Wasserprozeduren

«Das Mutterchen, die Farbe Ihrer Person ruft beimir die Besorgnis herbei!Ob es hochste Zeit ist,aufdes Wassers hinzufahren, die Gesundheit zu verbessern»—Sieht solider Herr im Kneifer wyschidajuschtschedie prachtige Ehefrau. Typisch szenka fur das XIX. Jahrhundert, wenn wasser- undgrjasewoje die Behandlung inder Mode beider groen Welt waren.

Was geschieht

Worindie therapeutische Handlung des Wassers besteht Allenes handelt sich darum, dassverlegt der Organismus in der Wasserumgebung die Schwingungen der Temperatur ganz anders. Erstensbeim Wasser gro teploprowodnost. Zweitensverdampfen potowyje schelesy unserer Haut in der Wasserumgebung schon die Feuchtigkeit nicht,als dessen Ergebnis alle Grundstucke des Korpers gut undgleichmaig erwarmt werden. Der Druck des Wassers andert den Charakter des Blutkreislaufs, undihrechemische Verbindung wirkt aufdie Haut ein.

Wenn imWasser kalt ist, sogeschieht zum ersten Moment der Krampf der kleinen Behalter der Haut. Indie Antwort steigert sich der Stoffwechsel inden Stoffen undes wird die Temperatur der inneren Organe erhoht. Durch die Kette der regulierenden Mechanismen bringt es zurVerbesserung der Blutzirkulation inden kleinen Behaltern der Haut. Sie werden ausgedehnt, die Haut errotet, wirfuhlen die Warme unddie Munterkeit. Deshalb ist die Wassertherapie wie fur die Verbesserung des allgemeinen Zustandes des Organismus nutzlich, als auchfur die Behandlung ist krank.

Die Ausrustung

Erstens waren die Einrichtungen fur die Wasserprozeduren primitiv: die gewohnliche Dusche, dessen Strahles, wie die starken Hande, massirowali der Korper. Ein Hohepunkt des Wasserheilerfindergeistes des vorigen Jahrhunderts war, offenbar, «den goldenen Stuhl»— das sitzende Bad, das ausdem Messing erfullt ist, vorbestimmteinschlielichfur die Passagiere der hochsten Klasse aufberuhmtem Titanike.

Heute werden die Entwicklungen santechnitscheskogo der Ausrustungauf der Hohe sehr komplizierter Technologien gefuhrt. Die Bader sind mit den Mikroprozessoren, den Turbinen, den Dampferzeugern, den Luftpumpenusw. Wobei buchstablich gespickt, auerlich sehen sieaus ebenso ist einfach — die Ausstattung im Korper verborgen. Stellen Sie sich den Gukorper aus dem Plaststoff, ausgerustet fur die Harte von den Fasern des Glasfasergewebes, und oben naplawlennaja die Platte aus besonders fest akrilowogo die Glaser vor. Solches Bad trifft von der Weie und dem Glanz immer. Ihre Form ist so entworfen damit nach dem Abschluss der Prozedur das ganze Wasser vollstandig zusammengezogen wurde.