Gefahren gerpessa

Die gerpes-Viren sind auf der Erde sehr breit verbreitet und leicht werden vom Menschen zum Menschen ubergeben. Das primare Erscheinen gerpessa im Organismus bei den Menschen mit der festen Immunitat verlauft nichtwyraschenno, nur bei10-20 % der Patientinnen entstehen verschiedene klinische Erscheinungsformen. Jedoch kann bei einigen Kategorien krank werdend der Virus einfach gerpessa die ernsten Komplikationen herbeirufen. Zu ihm verhalten sich:

  • Die neugeborenen und Brustkinder;
  • Die Patientinnen vom Krebs;
  • Die Patientinnen nach der Chemotherapie und der Aufnahme der die Immunitat unterdruckenden Praparate;
  • Die Patientinnen vom AIDS.

Wahlen die folgenden klinischen Formen:

  • gerpetitscheskije die Niederlagen der Haut (lokalisiert undverbreitet);
  • gerpetitscheskije die Niederlagen der Hohle des Mundes;
  • ORS;
  • Umgurtend entziehe;
  • Die Spitzpocken;
  • Genital gerpes;
  • gerpetitscheskoje die Niederlage der Augen (oberflachlich undtief)
  • enzefality undmeningoenzefality (die Entzundung des Gehirns undder Gehirnhullen);
  • wiszeralnyje die Formen (die Leberentzundung, die Lungenentzundung);
  • Generalisiert gerpes der Neugeborenenusw.