Die Ente mit den Apfelsinen in der Backrohre

Wir leben-leicht Begrusst Sie!

Die Ente in der Backrohre mit den Apfelsinen bereitet sich neben zwei Stunden vor.

Die Zutaten:
Eine Ente;
Das Salz nach dem Geschmack;
Der gemahlene Pfeffer;
Das Viertel des Glases des Olivenols;
utinaja schejka, den Magen, krylyschki;
Drei Zwiebeln;
50 Gramme der Mohren;
Der Schnittlauch;
Der Sellerie;
Ein Zweig des Thymians;
Das Glas des roten Weines;
Anderthalb Glaser des Fleischsaftes des Vogels;
Drei Apfelsinen;
20 Gramme des Apfelsinenlikors;
Der Suppenloffel des Zuckers;
20 Gramme der Butter.

1. Die Backrohre bis zur Temperatur 200 Grad zu erwarmen. Die Ente zu pfeffern und innen und auen zu salzen, es ist obscharit von allen Seiten in scharowne auf dem Pflanzenol gut. Klein utinuju schejku zu schneiden und, zur Ente zusammen mit dem Magen und krylyschkami zu erganzen. In der Backrohre 40 Minuten zu uberbacken.

2. Klein das Gemuse zu schneiden und, zur Ente zusammen mit dem Thymian zu erganzen. Noch 40 Minuten zu uberbacken, und, von Zeit zu Zeit das Gemuse periodisch ruhrend.

3. Die Ente aus der Backrohre herauszunehmen und, der Warmen aufzusparen. Das Gemuse in scharowne, mit dem Wein zu uberfluten, des durchgesiebten Saftes nach obschariwanija die Enten zu erganzen und, halb zu vaporisieren.

4. Akkurat die Apfelsinen zu reinigen. Zedru klein, solomkoj, prokipjatit im Wasser zu schneiden, zu gestatten, abzuflieen, auf das Sieb zuruckgeworfen. Eine der Apfelsinen zu reinigen, das Hautchen mit dolek abschneidend, von den Kreisen zu schneiden und, auf die Ente zu legen.

5. Der Saft zwei Apfelsinen und der Apfelsinenlikor in die Soe zu gieen und, bis zum Kochen hinzufuhren. Solomku aus apfelsinen- zedry prowarit im Ol mit dem Zucker. Die Soe ist es gut, durch das Sieb auf sassacharennuju zedru abzureiben, zu salzen, zu pfeffern.

Die Ente mit den Apfelsinen, mit den Kartoffeln zu reichen, die in der Backrohre vorbereitet sind.
Guten Appetit!