Wie disbakterios in den hauslichen Bedingungen zu behandeln

Wir leben-leicht begrusst Sie!

Von der normalen und ausgeglichenen Mikroflora des Darms hangt die Gesundheit jedes Menschen ab. Im Laufe der Lebenstatigkeit des Menschen im Organismus werden verschiedene toxische Stoffe angesammelt, als dessen Ergebnis sich die Mikroflora mit nutzlich gegen die Krankheitserregende andert.

Im Organismus wird die Unwucht verletzt, bei der die Kohlenhydrate, die Fette und die Eichhorner nicht normal gespalten werden konnen. Die Nahrung wird mit den Verzugen verarbeitet, wird, fur lange Zeit sastaiwajetsja im Darm nicht verdaut, verfault, durch die Wande geraten die Lebensmittel des Zerfalles ins Blut. Es geschieht die Vergiftung des Organismus, was zu den entzundlichen Krankheiten und dem Versto der Tauschprozesse im Organismus fuhrt.

Die Allergie, eksema, das Asthma, die Anamie, die Depression konnen auf dem Hintergrund disbakteriosa entstehen.

Die nutzliche Mikroflora im Darm kann man wieder herstellen.

Die Behandlung disbakteriosa in den hauslichen Bedingungen hilft, den Erkrankungen zu entgehen, die Jahre beunruhigten.

Die Merkmale disbakteriosa des Darms

Uber die verletzte Mikroflora des Darms konnen solche Merkmale sagen:

  • Nach der ubernommenen Nahrung bleibt das Gefuhl des Hungers,

  • Oft urtschit der Bauch,

  • Standig diareja oder die Verschlue,

  • Die Blahung im Bauch,

  • Die Schmerzen im Kopf,

  • Der Ausfall das Haar,

  • wyssypanija auf der Haut,

  • Der Geruch aus dem Mund,

  • Die trube und blasse Person,

  • Das Gefuhl der Mudigkeit und der Schwache,

  • Die Reizbarkeit und die Unruhe,

  • Der Wechsel die Stimmungen,

  • Die Schlaflosigkeit.

Bei Ihnen existieren die Mehrheit der aufgezahlten Merkmale In diesem Fall ist notig es den Arzt zu besuchen, den Darm nachzuprufen.

Der gesunde Darm ist nutzlich lakto – und bifidobakterijami besiedelt, die die machtigen antibakteriellen Eigenschaften haben. Es lasst ihnen zu, mit den kranklichen Mikroben im Darm zurechtzukommen.

Der dicke Darm des Menschen ist hauptsachlich bifidobakterijami besiedelt, sie nehmen an der Synthese der Vitamine, der Aminosauren teil, kampfen mit den pathogenen Mikroben. Ihm dankend, geschehen die Prozesse des Aufsaugens durch den Darm der nutzlichen Mineralien und der Vitamine.

Die milch-saueren Bakterien oder laktobakterii befinden sich in vielen Stellen des Organismus, seit der Mundhohle und den dicke Darm beendigend. Ihrem Vorhandensein, die scharfen Darminfektionen und gnilostnyje die Mikroben dankend, kommen um, die Mikroflora des Darms wird normal.

Man muss den Organismus festigen.

Die kislomolotschnyje Lebensmittel enthalten nutzlich laktobakterii, konnen die biochemischen Prozesse im Organismus normalisieren.

In der Medizin noch viel Jahre werden die Praparate mit dem antibakteriellen Effekt verwendet: bifidumbakterin, laktobakterin und kolibakterin. Es sind auch andere Praparate geschaffen, bei deren Gebrauch, die Mikroflora des Darmsvon den nutzlichen Bakterien besiedelt wird.

In den hauslichen Bedingungen die nutzlichen Bakterien kann man zusammen mit dem Essen bekommen. Gut kommen fur diese Ziele kislomolotschnyje die Lebensmittel – der Kefir, die Azidophilusmilch, rjaschenka, die Sauermilch, jogurt heran.

Auer kislomolotschnych der Lebensmittel, helfen die Fruchte und das Gemuse. Sie enthalten kislomolotschnyje die Organismen nicht, aber nehmen an der Vermehrung der nutzlichen Bakterien teil.

In den hauslichen Bedingungen bei der Behandlung disbakteriosa der Sellerie, helfen die Petersilie, die Apfel, der Kohl, die Mohren gut.

Stromquelle fur die normale Mikroflora, ist der Zellstoff, den es so im Gemuse und den Fruchten ist viel.

Die Methoden der Behandlung disbakteriosa

Von einer der hauslichen Methoden der Behandlung, ist der Gebrauch marinowannoj die Ruben. In den hauslichen Bedingungen unkompliziert vorzubereiten.

Das Rezept der Vorbereitung marinowannoj die Ruben

Nehmen Sie die Rube der mittleren Groe, die gut gefarbt ist ab, waschen Sie sorgfaltig aus, unterbringen Sie in den Kochtopf mit dem aufkochenden Wasser, schweien Sie bis zur Bereitschaft. Kuhlen Sie die Hackfrucht ab, reinigen Sie, schneiden Sie von den Scheibchen auf, stellen Sie ins Glas aus, erganzen Sie die Marinade. Die Dose schlieen Sie pergamentnoj vom Papier, Sie bewahren an der kuhlen Stelle.

Die Vorbereitung der hauslichen Marinade:

In den Kochtopf gieen Sie den Weinessig, erganzen Sie das Wasser, das Salz, den Zucker, das Lorbeerblatt, die Nelke, den Pfeffer duftig, kipjatite und kuhlen Sie ab.

Der Aufwand: auf 1 kg. Die Rubensind 2 Glaser des Essigs wein-, lit des Wassers, den Zucker die 0,5 Teeloffel, das Salz der 1 Teeloffel, 2 Lorbeerblatter, 6 Stucke der Nelke, 10 Erbsen des Pfeffers duftig notwendig-.

Der Knoblauch bei disbakteriose

In den hauslichen Bedingungen fur die Behandlung folgt disbakteriosa, die Unterdruckungen gnilostnych der Prozesse im Darm, erhoht gasoobrasowanija, der Knoblauch zu verwenden. Den Knoblauch einfach zu ubernehmen, wenden Sie in die Essenszeit etwas subtschikow des Knoblauchs, sapiwajte von seiner Sauermilch an. Der Knoblauch zerstort die schadlichen Bakterien im Magen-Darm-Kanal.

Fur die Behandlung disbakteriosa in den hauslichen Bedingungen wird die Tinktur und das Knoblauchol verwendet. Das Knoblauchol auerdem hilft bei der Behandlung der Atherosklerose, nimmt die Krampfe des Herzes und der Behalter des Gehirns ab.

  • Reinigen Sie 200 gr. Des Knoblauchs, istolkite, erganzen Sie einen Liter des Wodkas, schlieen Sie dicht, geben Sie auf 2 Wochen an der warmen Stelle ab, bestanden zu werden. Die Tinktur wird nach dem Schema-3 Males im Tag auf 20 Tropfen verwendet.

  • Der mittleren Umfange den Kopf des Knoblauchs reinigen Sie, istolkite in den Brei, unterbringen Sie in die Glaskapazitat, erganzen Sie das Glas nicht des raffinierten Sonnenblumenoles, unterbringen Sie in den Kuhlschrank auf das untere Regal. Es ist das Knoblauchol am nachsten Tag fertig. Wenden fur die Behandlung das Ol an, mit dem Saft der Zitrone in den gleichen Teilen, auf 1 Art. dem Loffel, fur die halbe Stunde bis zum Essen, 3 Male im Tag gemischt. Die Behandlung wird von 1 bis zu 3 Monaten, nach die Pause fur den Monat, dann die Wiederholung wieder durchgefuhrt.

Die Anwendung des Selleries

Der Sellerie enthalt die besonderen Stoffe, die auf laktobakterii beeinflussen. In dieser Pflanze das ideale Verhaltnis der Mineralien: des Phosphors, des Magnesiums, des Natriums, des Kalziums, des Mangans. Des Selens, des Kaliums, sowie der Vitamine und des Karotins.

In den hauslichen Bedingungen bei disbakteriose ist es empfehlenswert, den Saft des Selleries zu trinken. Fur die Behandlung muss man den Saft nach einem Teeloffel mehrmals im Tag, bis zum Essen fur 30 Minuten trinken.

Es ist gut, den Sellerie im Rohzustand anzuwenden.

In den hauslichen Bedingungen empfehle ich, den Heilsalat vorzubereiten.

Der Aufwand: 2 Wurzeln des Selleries, 2 Apfel, den Zitronensaft, das Ol Pflanzen- 2 Art. des Loffels.

Klein nareschte die Wurzeln des Selleries, pobrysgajte auf ihn vom Saft der Zitrone (damit haben sich nicht verdunkelt). Reiben Sie gro die Apfel, mischen Sie mit der Wurzel, erganzen Sie das Ol pflanzen-, das Salz und den Zucker nach dem Geschmack.

Auer dem Sellerie, in den hauslichen Bedingungen kann man die Apfel verwenden. Diese Frucht tragt zur Entwicklung der nutzlichen Bakterien bei, hilft bei der Verwirrung der Prozesse der Verdauung. Im Tag muss man fur die Behandlung 3 mittlere susaueren Apfel anwenden.

Den kislomolotschnym Bakterien gefallt die Petersilie, sie in verschiedene Platten erganzend, konnen wir die Mikroflora des Darms einstellen.

Die Behandlung disbakteriosa in den hauslichen Bedingungen von den aufgezahlten Pflanzen und kislomolotschnymi von den Lebensmitteln, leistet die gute Hilfe bei der schon anfangenden Erkrankung. Auerdem ist der tagliche Gebrauch kislomolotschnych der Lebensmittel, der Graser, des Gemuses, der Fruchte eine ausgezeichnete Prophylaxe bei disbakteriose.