Wie sich dem Menschen im Urlaub zu akklimatisieren

Der gute Tag, die sehr geehrten Besucherdes Blogs!

Noch will sehr man bis zum Einbruch des langersehnten Sommers, uber die Erholung traumen! Man will sich kraftigen, die Gesundheit verbessern, viel Fruchte und des Gemuses essen.

Ich strebe, wie auch die Mehrheit der Menschen, immer, aus dem Norden etwas weiter abzufahren, mich locken die neuen Stellen, die warmen Lander. Der Wechsel der Lage spielt nicht die kleine Rolle fur die psychische Gesundheit und das herzliche Gleichgewicht auch. Nicht immer bringt die Erholung die positiven Emotionen. Wie oft die Traume einsturzen erfullen sich nicht!

Sich in den entfernten Weg begebend, denke ich dem nach, ob mir auf der neuen Stelle komfortabel sein wird Damit die Sommererholung die Reise nicht verfinstert hat, es ist die Akklimatisation des Menschen zu den ungewohnlichen geographischen und Klimabedingungen notwendig. In der ungewohnlichen Lage geschieht die Umgestaltung des ganzen Organismus. Manchmal fuhren das heie Klima oder der Mangel des Sauerstoffs, zu den kurzzeitigen kranklichen Zustanden.

Sogar gilt im Gelande, auf dem wir wohnen, die Veranderung des Wetters auf uns nicht aufs beste. Wir hangen vom Wetter ab. In andere Stelle geraten, erwartet uns das ungewohnliche Wetter.

Die Bewohner der mittleren Breiten, ins heie, feuchte oder trockene Klima der Tropen und der Subtropen geratend, leiden von der Schwule und der Uberhitzung. Fur den Organismus ist es der Stress, die neuen Menschen, das fremde Land. Man muss schaffen schnell zu den neuen Bedingungen verwendet zu werden. Davon hangt die psychologische Einstellung in vieler Hinsicht ab.

Es ist solche Gefalle am meisten schwieriger es verlegen die alteren Leute mit den chronischen Krankheiten.

In der ersten Etappe der Akklimatisation, der Mensch in die neue Umgebung geraten, wird schlafrig, abgebremst. Einige Menschen erproben die Schlaflosigkeit im Gegenteil, werden reizbar, aufbrausend.

Weiter tritt die Phase der Ubererregbarkeit, die allgemeine physiologische Immunitat des Organismus sinkt. Es kann zur Erhohung der Temperatur, dem Schuttelfrost bringen, es sind die Probleme mit dem Magen-Darmtrakt haufig.

In der Regel, der Prozess der Akklimatisation dauert nicht mehr als 3-5 Tage. Fur viele Menschen geht die Akklimatisation erfolgreich, der Mensch mit dem Genuss erholt sich.

Ein beliebiger Urlaub geht einst zu Ende, man muss in die gewohnheitsmaige Lage zuruckkehren, und hier lauert auf uns reaakklimatisazija. Ziemlich oft verlauft sie mit den Komplikationen, wenn der Wechsel der Klimagurtel geschieht.

Nach dem kurzzeitigen Urlaub, der fern vom Haus ging, bei den Menschen entstehen die Verscharfungen der chronischen Krankheiten. Nicht selten fangen die Probleme mit dem Magen-Darm-Kanal an, es werden die Hauterkrankungen gezeigt. Fuhren ganz gesund ab, und sind vom Urlaub von den Patientinnen zuruckgekehrt!

Das Klima und die Akklimatisation

Den Urlaub planend, vergessen Sie nicht, den behandelnden Arzt zu besuchen. Besonders betrifft es die Menschen, die die chronischen Krankheiten haben, sowie der kleinen Kinder. Der Arzt wird die Klimazonen empfehlen, in die Sie sich komfortabel erholen konnen.

Jeder Mensch soll die Erholung von der Dauer nicht weniger, als zwei Wochen planen. Manchmal ist es besser, sich auf dem Meer nicht in die Kursaison, und dem Herbst oder dem Fruhling zu begeben. Jemandem ist es die Fahrt auf dem Meer am besten, zu verschieben, den Urlaub in den mittleren Breiten, zum Beispiel, am See oder im Wald durchzufuhren.

Die Wissenschaft kurortologija berat, die Einweisungen auf 24 Tage leider fur viele solche Empfehlungen zu kaufen sind nicht real. Dann planen Sie selbst wenn zwei Wochen. Fur diese Zeit kann sich der Organismus des Menschen dem neuen Klima anpassen, und Sie konnen sich gut erholen!

Jetzt kaufen die Menschen die Einweisungen fur die Woche oft, diese Zeit wird nur auf die Akklimatisation ausreichen, man muss in die Heimatlander fahren, Sie werden das Klima wieder tauschen.

Man braucht, das nicht zu vergessen, dass die Zuge und die Umzuge zur schnellen Veranderung der Klimazonen fuhren. Fur den Menschen – ist es die schweren Belastungen. Die Arzte meinen, dass die Reise mit der Bahn um vieles besser ist. Besonders ist notig es solchen Empfehlungen den Patientinnen mit den herzlichen-Gemaerkrankungen, der Hypertonie zu lauschen.

Um vieles schwerer verlegen als Akklimatisation die kleinen Kinder. Die Symptome der Akklimatisation erscheinen im Laufe von 2-3 Tagen nach der Ankunft. Beunruhigen der Kleinen von einigen Tagen bis zur Woche. Bei den Kleinen erscheint der Husten, die erhohte Temperatur, den Schnupfen, die Schlaffheit. Es Wird angenommen, dass die Kinder andere Lander besuchen konnen, das dreijahrige Alter erreicht. Ein Monat vor dem vermuteten Urlaub, beginnen Sie, dem Kind die Vitamine zu gestatten, und in die Lander mit den hohen Temperaturen (40-50 Grad), zu fahren kostet nicht.

Auf der Erholung beachten Sie das Regime des Tages, ernahren Sie sich in ein und derselbe Stunden. Beachten Sie die Vorsicht mit dem Meerwasser, und die Nase zu gurgeln, sie schlucken es darf nicht! Den Organismus im heien Klima obeswoschiwajetsja, deshalb nehmen Sie die Flasche mit nicht gasirowannoj vom Mineralwasser mit. Anstelle des Wassers kann man sweschewyschatyj den Saft aus den Fruchten, oder den grunen Tee tragen.

In der entfernten Reise mit sich soll die Apotheke sein, zu ihr sollen die Medikamente von der Haupterkrankung gehoren, es ist von den Magen-Darmverwirrungen obligatorisch. Erleichtern die Akklimatisation solche Praparate wie den Ginseng, eleuterokokk. Es ist die Praparate, die den Stress verringern, helfen, sich zu den heftigen Wechseln des Klimas zu akklimatisieren. Es werden die beruhigenden Praparate nicht storen. Vergessen Sie das Medikament von der Allergie und die Cremes nicht, die vor den ultravioletten Strahlen schutzen.

In den ersten Tag der Akklimatisation, bemuhen Sie sich viel, sich zu erholen, die Zeit des Aufenthaltes in der offenen Luft beschranken Sie. Auf dem Meer angekommen, laufen Sie sofort ins Wasser nicht, es betrifft allen, und der besonders kleinen Kinder. Essen Sie sofort die ungewohnlichen exotischen Platten nicht, Sie konnen sie nur durch etwas Tage anwenden.

Wahrend der Reise und der Akklimatisation dem Organismus des Menschen werden die Vitamine der Gruppe Und, Mit gefordert, J.Polesnymi werden die Fruchte – die Johannisbeere, der Granaten, den Knoblauch.

Die Akklimatisation des Menschen wird erfolgreich gehen, wenn die Bader mit den Olen und den Grasern, die schwachende Massage zu verwenden.

Fur sich erholend das am meisten notwendige und nutzliche – Ol des Lavendels. Etwas Tropfen, die auf den Whiskys aufgetragen sind, den Hals oder das Handgelenk, werden helfen, der Schlaflosigkeit zu entgehen, werden von den Schmerzen im Kopf befreien. Das Ol des Lavendels schreckt der fliegenden Insekten gut ab, deren im heien und feuchten Klima, packt.

Die einfachen Rate der Empfehlung beachtend, konnen Sie den Urlaub ohne Probleme fur die Gesundheit durchfuhren! Erfolgreich von allem des Urlaubes!