Die Probleme mit erekzijej

Die Statistikgibt die genaue Antwort uberdie Zahl der Manner, die die Probleme miterekzijej haben, vor allem deshalb, weil den Begriff des Problems miterekzijej allzu sehr allgemein nicht. Wenn genauer ist, soist notig es ubererektilnoj die Dysfunktionoderdie Impotenz zu sagen.

Warum findet es statt

Sogar dem absolut gesunden Mannist 100 % der Erfolg insolchem psychoabhangigen Prozess, wie der Geschlechtsakt nicht gewahrleistet. Hin und wiederkonnen die Probleme mit erekzijej beieinem beliebigen Menschen entstehen. Unddie Grunde konnen verschiedenst, zum Beispiel, physiologisch— der Uberfluss des Alkohols, die nebensachliche Handlung des Medikaments usw., oder psychologisch— die Unsicherheit insich, den Zorn oder den Stress hier sein.

Wenndie Probleme miterekzijej oft entstehen oder schon wurden ein Alpdruck Ihres Lebens, so werden die Gesundheit beachten, da die Mehrheitder Verstoe erekzii zurPathologie der Arterienbehalter verknupft ist.

In einigen Fallenbesteht das Problem nichtinder Physiologie des Organismus, und schneller inder Psychologie.Das, was wir fuhlen, nehmen wirwahr und erleben wir, wird und auf der sexuellen Funktion widergespiegelt.

Etwas Merkmale, die aufdas mogliche psychologische Problem bezeichnen:

  • Der Mann ist fahig, erekzii miteiner Partnerin oder bei masturbazii zu erreichen, aberkann mitanderen nicht.
  • Er erlebt die schweren Stresituationen, solche, wie die Scheidung oder der Verlust der Arbeit.
  • Er hatte Depressionen oder andere herzliche Verwirrungen schon.
  • Es fehlen die physischen Leiden— der Diabetes, der Krankheit des Herzes und der Behalter,die Hypertonie undubrig.

Die Diagnostik unddie Behandlung

Wenn beiIhnen die Verdachtigungen, dass mitIhnen entstanden sind Etwas nichtso—geraten Sie indie Panik nicht. Moglich, Ihnen ist notig es die Beziehung zuSex uberhaupt einfach zu revidieren, zumPartnerinsbesondere undkann vollkommen sein, dass die kleinen Veranderungen ingewohnheitsmaig Ihnen die Leben Ihre Probleme abnehmen werden.

In der uberwiegenden Mehrheit der Falle erektilnaja die Dysfunktion einer beliebigen Stufe isletschima. Jedochversuchen Sienicht, sich mit der Selbstheilung zu beschaftigen — den genaue Grund des Problems oder des Komplexes der Grunde nicht wissend, riskieren Sie es ist irreversibel, die Situation zu verschlimmern.

Um zu verstehen,dassmitIhnen geschieht, muss man die Konsultationbeim qualifizierten Arzt-Sexologen bekommen. Wenn Ihre Probleme den physiologischen Charakter tragen, wird der Arzt Sie aufdie zusatzliche Uberprufung zuurologu, andrologu, dem Internisten usw. richten