Die modernen Methodiken der Behandlung der sexuellen Probleme

Viele furchten sich, an den Sexologen zu behandeln deswegen, dass nicht wissen, wie seksologitscheskoje die Uberprufung durchgefuhrt wird. Da die Grunde der sexuellen Verwirrungen wie auch biologisch, als auch psychologisch sein konnen, so steht den Patienten bevor, obschtscheklinitscheskoje, seksologitscheskoje und die psychologische Uberprufung zu gehen.

Die psychotherapeutischen Methodiken der Behandlung

Eineder popularsten Kuren der sexuellen Probleme wird das Programm Mastersa undJohnson (sogenannt seksoterapija) angenommen.

Die Besonderheit des Programms darin, dass der Sexologe die Arbeit mit beiden Partnern durchfuhrt.Masters undJohnson als erste haben anerkannt: vor dem Anfang des Kurses muss man bei den Patienten die somatischen Verstoe an den Tag bringen, die die therapeutische oder chirurgische Einmischung fordern konnen. Auer der Behandlung der konkreten sexuellen Verwirrungen, das Programm ist auf die Entwicklung der echten Verbindung zwischen den Partnern, die Errichtung des allgemeinen Systems der Werte gerichtet.

Die ursprungliche Uberprufung der Partner wird getrennt von den Fachkraften ein mit ihnen des Fubodens durchgefuhrt. Im Laufe von zwei Tagen stellen es sich bei den Patienten ausfuhrlich heraus: die Geschichte der Ehe, die Kindheit, die sexuelle Entwicklung, dobratschnyje die Beziehungen, der Besonderheit der ehelichen Beziehungen, die Selbsteinschatzung, der Besonderheit ossjasatelnogo, der Seh-, olfaktorischen undGehorwahrnehmung. Am nachsten Tag wird fisikalnoje und die labormassige Uberprufung durchgefuhrt, wonach das gemeinsame Gesprach der Arzte und der Patienten unterkommt. Die Arzte erklaren den Partnern ihres Fehlers, die Vorurteile, die Angste, sowie der Besonderheit der Wechselbeziehungen, die zur Entwicklung der sexuellen Verwirrungen beitrugen. Die Patienten erfahren die Mechanismen, die der Verwirrungen bilden, und bekommen die Empfehlungen.

Die Nepsichoterapewtitscheski Methoden der Behandlung

Fur die Letzten zehn Jahre sind die bedeutenden Erfolge inder Behandlung der sexuellen Verwirrungen der organischen Herkunft beiden Mannernmit Hilfe der nicht psychotherapeutischen Methoden erreicht. Zum eindrucksvollen Beispiel dient die Implantationins Glied der Verwendung, die die sexuelle Verbindung furjene Falle ermoglicht, wenn der Mann physisch unfahig ist, erekzii (infolge der Krankheit oder der Verletzung zu erreichen).

Noch ein Herangehen,das zur Zeit invielen Zentren studiert wird, besteht inder Injektion inden Korper des Gliedes papawerina des Hydrochlorids. Dieses medikamentose Praparat ruft die Fullung des Gliedes vom Blut herbei, das festgehaltenenim Laufe von einigen Stunden undden Geschlechtsakt ermoglicht. Diese Behandlung, wird von einem unerwunschten Effekt jedoch begleitet:bei 5-10 entsteht % der es verwendenden Manner der Anfall priapisma (langwierig kranklich erekzija), fordernden der unverzuglichen medizinischen Einmischung.Leider, die Anwendung der biomedizinischen Methoden fur die Behandlung der sexuellen Verwirrungen beiden Frauen vom Erfolgwurde nicht gekront.

Die abgesonderten Elemente des Programms Mastersa undJohnson werden inder Kombination mitden Methoden der Psychoanalyse erfolgreich verwendet. Wie Psychiater E.Kaplan behauptet, ist notig es die sexuelle Reaktion des Menschen wie bestehenddrei abgesonderte zu betrachten, abersind der sich verschlingenden Stadien — die Suchte, der Anregung und eigentlich des Orgasmus, fur jede von denen die spezifischen psychologischen Probleme charakteristisch. Deshalb bei der Auslese der Kur dieses oder jenes sexuellen Verstoes ist man notwendigin erster Linie, die psychologischen Probleme des Patienten zu erlauben.

Die Mehrheit der modernen Methodiken der Behandlung der sexuellen Probleme stutzt sich auf bichewioristskom den Herangehen (den Studium der Besonderheiten des Verhaltens), entwickelt von Joseph Uolpom.Die Behandlung beginnend, soll der Arzt aufmerksam studieren, auf welche Weise es benimmt sich der Patient bei der Erscheinungsform dieser oder jener sexuellen Verwirrung.Aufgrund dieser Beobachtungen entwickelt der Arzt das Schema der Behandlung,sich bemuhend, das ganze Spektrum der positiven und negativen Stimuli zu verwenden, die den Einfluss auf den Patienten haben konnen. Die ahnliche Methodik wird fur die Ausbildung der Relaxation, fur die Erhohung des Selbstbewusstseins, bei der Ausbildung den Fertigkeiten der Darlegung der Bedurfnisse und der Empfindungen verwendet.

Die Schlussfolgerungen

Uberden Erfolg oder den Mierfolg der Behandlung — die Sache auerordentlich schwierig zu richten.In einigen Fallen konnen die Ergebnisse, die von den Arzten wie den Misserfolge bewertet werden, die Patienten sehr wohltuend halten. Andere Patienten, inderen Behandlung,nach Meinung ihrerArzte, ein bestimmter Erfolg erreicht war, setzenfort, sich als die Unglucklichen zu fuhlen. Es Kommt auch vor, dass sich die Blicke der Partner auf die Ergebnisse der Behandlung trennen. In dieser Situationen ist es unmoglich, uber die Richtigkeit oder die Fehlerhaftigkeit dieses oder jenes Standpunktes zu sagen., Obwohl seksoterapija die unverzugliche Heilung nicht bringt, bringt vielen Menschen diese Methodik die wesentliche Erleichterung. Auerdem, die Verbesserungen, die es gelang im Verlauf der Behandlung zu streben, bleiben auf die Dauer gewohnlich erhalten.