Wie die Impotenz behandeln

Jetzt sind die Fachkrafte uberzeugt, dassmeistens zurImpotenz rein organisch (d.h. nicht psychologisch) die Grunde fuhren. Alle Methoden der Behandlung der Impotenz teilen aufkonservativ undoperativ.

Zu den konservativen Methoden der Behandlung der Impotenz verhalten sich die medikamentose Therapie oder die Anwendung Es ist der Einrichtungen (der Vakuumpumpen) vakuum-konstriktornych.

Die medikamentose Therapie

Bis vor kurzem war vom Hauptpraparat, das fur die Behandlung der Impotenz verwendet wird, Jochimbin. Die Effektivitat seiner Anwendungubertritt 10Prozente nicht. Die Notwendigkeit einer langwierigen Anwendung des Praparates (bis zum Jahr) unddie niedrige Effektivitat der Behandlung, die groe Menge der nebensachlichen Reaktionen machen die vorliegende Methodik der Behandlung maloprijemlemoj.

Zur Zeitwerden fur den Kampf mit der Impotenz die Praparate das Viagra (sildenafil), Lewitra (wardenafil) und Sialis (tadalafil) erfolgreich verwendet. Die Effektivitat der Praparate ist zweifellos, abersiekonnen die Masse der Nebeneffekte herbeirufen.

Die modernen medikamentosen Praparate (die sogenannten sexuellen Dopings), verwendet inder klinischen Praxis, lassen zu, nach der hoheren Effektivitat der Behandlung zu streben, die 70-80 % erreicht. Die gegebenen Praparate unterscheidet das Vorhandensein der Nebeneffekte, solche wie der unbedeutende Kopfschmerz, die plotzliche Rotung der Person und des Halses, giperemija die Hohlen der Nase, die Veranderung des Farbensinnes und des Witzes der Sehkraft.

Die Methode intrakawernosnych der Injektionen wasoaktiwnych der Praparate

Das Wesen der Methode besteht inden Mikroinjektionen wasoaktiwnych der Praparate unmittelbarins Glied vor der sexuellen Verbindung. Die Methode intrakawernosnych der Injektionen wasoaktiwnych der Praparate wurde am meisten verbreitet undwirksamst unter den konservativen Methoden der Behandlung erektilnoj die Dysfunktionen. Fur die Behandlung wird prostaglandin alprostadil, wiein Form von der Monotherapie, als auchinverschiedenen Kombinationen verwendet.

Die Kombination der Praparate wird fur die Senkung der nebensachlichen Handlung jedes vonihnenauf Kosten von der Senkung der Konzentration verwendet. Das komplexe Programmherangehen andie Bestimmung intrakawernosnoj lasst die Therapie zu, die Anwendung dieser Methode wirksam undsicher zu machen.

Die intrauretralnaja Therapie der Impotenz

Fur intrauretralnych der Applikationen werden verschiedene Praparate, solche wie alprostadil verwendet. Ausuretry dringt das Praparatein und mit der Blutung gerat in kawernosnyje die Korper, wo die Reaktionen geschehen, die erekziju herbeirufen. Diese Methode ist mit vorhergehend ahnlich, aber lasst zu, die Injektion ins Glied auszuschlieen.

Zur Zeithat diese Therapie den breiten Vertrieb wegen der Teuerung der Praparate undder nebensachlichen Reaktionen (das Gefuhl des Brennens inuretre),sowie der Notwendigkeit der obligatorischen Nutzung des Praservativs nicht bekommen.

Es ist die Therapie der Impotenz vakuum-konstriktornaja

Das Wesen der Methode besteht inder Bildung des negativen Drucks inpeschtscheristych die Korper des Gliedesmit Hilfe des Vakuumzylinders undder Pumpe, dass den Nebenfluss des Blutes underekziju, festgehaltenmit Hilfe des Auferlegens beider Grundung des Gliedes des speziellen zusammenpressenden Rings, der wenosnyj den Abfluss beschrankt herbeiruft. So erscheint die Moglichkeit, den Geschlechtsakt, der Dauernicht mehr als 30Minuten zu begehen.

Die Effektivitat der Methode bildet 40-50 %. Aufdie Mangel kann man die praktische Nutzung des Gerates (es ist unmoglich, vonder Partnerinu.a.m. zu verbergen), den kranklichen Samenerguss (semjaiswerschenije), bedingt vom Zusammenpressenden Ring, des Blutergusses aufdem Glied, das Gefuhl onemenija des Gliedes bringenu.a.

Die chirurgische Behandlung der Impotenz

Die operative Einmischungwird aller seltener wegen der hohen Effektivitat der medikamentosen Therapie in letzter Zeit verwendet. Die chirurgischen Methoden werden furdie aussersten Falle verwendet, wenn die konservative Behandlungdie erwunschten Ergebnisse undnachbestimmten Aussagen nicht gibt.

Die operative Behandlung wenosnoj der Mangelhaftigkeit des Gliedes wirdim Falle der Niederlage wenosapiratelnogo des Mechanismus des Gliedes erfullt. Ungeachtetdes groen Alters dieser Methode, die Effektivitat bildet es daneben 50 %. Jedoch wird sogar bei den verhaltnismaig nicht hohen Ergebnissen wenosnaja die Chirurgie des Penis inder klinischen Praxis, wie zusatzlich zuanderen fruher gebrachten Methoden dennoch verwendet, was zulasst, die hohen Ergebnisse zu erreichen.

Die operative Behandlung ist undim Falle des ungenugenden Arteriennebenflusses des Blutesins Glied vorgefuhrt. Wird arterien- mikrogema- schuntirowanije durchgefuhrt, dessen Effektivitatsich von 30 bis zu 50 % schwingt. Die vorliegende Operation fuhrt die hohe Effektivitat nur bei den jungen Patienten vor.

Die ortopadische Versorgung des Gliedes istzur Zeit eine Hauptmethode der Wiederherstellung rigidnosti des Gliedes. Die Implantation der Prothesen ist eine abschlieende Etappe der Behandlung der Impotenz, wenn alle vorhergehenden Methodiken der Behandlungdas Ergebnis nicht gegeben haben.

Die psychotherapeutischen Methoden

In der Frage der Behandlung der Impotenz tonen die wissenschaftlichen medizinischen Rateim Einklang einigen Kapiteln Kama-sutry. Die Hauptrolle wird der dreigestuften Technik der Fokussierung der Sinnlichkeit abgefuhrt. Die vorliegende Methodik beratwahrend der sexuellen Verbindungen mehr Aufmerksamkeit, der Befriedigung des Partners zuzuteilen.

Auf dem ersten Stadium liefern die Partner das gegenseitige Vergnugen ohne Kontakt mitden Geschlechtsorganen. Aufdem zweiten Stadium betreffen die Partner die Geschlechtsorgane underogennych der Zonen des Partners, aberbetretendie sexuelle Verbindung nicht. Und nurgeschieht auf dem dritten Stadium die sexuelle Verbindung.