Die Diagnostik und die Behandlung der Verfettung

Die sowjetischen Arzte bestimmten das ideale Gewicht nachder Formel [die Groe (inden Zentimeter) das Minus 100]. Ihrewestlichen Kollegen furdas selbeZiel haben etwas Varianten IMT (Index der Masse des Korpers) erdacht. Popularster vonihnen [das Gewicht (inden Kilogrammen) / Groe (inden Metern) im Quadrat].

Wenn man sich die bekommene Zahl weniger ist 25— zu beunruhigenes ist nichts, das Gewicht normal. IMT von25bis zu30 sagt uberdas uberschussige Gewicht: nichtist es katastrofitschno, aber besser, sich aufdie Diat zu setzen, um zu sturzen Funf-zehn uberflussige Kilogramme.WennIMT saschkaliwajet fur30— die Sache schlecht ist:dieseam meisten gegenwartige Verfettung.

Das einfachere Merkmal der Verfettung: der Kreis der Taillehaben die Frauen mehrere 88cm, beiden Mannern grosser 102siehe

Je nachder Masse des Korpers unterscheiden die Verfettung:

  • Der 1. Stufe (die Vergroerung der Masseim Vergleich zuideal mehr als auf29 %);
  • Die 2. Stufen (der Uberfluss der Masse des Korpers bildet 30-49 %);
  • 3 Stufen (der Uberfluss der Masse des Korpers ist 50-99 % gleich);
  • Der 4. Stufe (der Uberfluss der Masse des Korpers bildet 100 % undmehr).

Die Diagnostik

Mit den Problemen der Verfettung beschaftigen sich die Arzte zwei Berufe— die Diatassistenten undendokrinologi. Siemussen sich eben zurechtfinden, worinder Grund des uberschussigen Gewichts: inden Hormonen, den verletzten Stoffwechseloder eine falsche Ernahrung

Der Arzt wird den Patienten daruber ausfragen, dass erfurden Tag aufisst, undwird aufdie zusatzlichen Forschungen richten, die helfen werden, die Arbeit des hormonalen Systems des Organismus zu bewerten.In erster Linie diese Bestimmung des Niveaus der Hormone der Schilddruse (tiroksina, trijodtironina), der Hypophyse (tireotropnyj das Hormon), die Bestimmung der Glukose imBlut.

Falls notwendig werden die Forschung aller Organe undder Systeme durchfuhren, um, wie aufzuklarensie die Verfettung beeinflusst hat.

Die Methoden der Behandlung der Verfettung

Sie werden aufdrei Hauptgruppen unterteilt.

  1. Die nicht medikamentosen Methoden: rational niskokalorijnoje eine Ernahrung unddie Erhohung der physischen Belastung.
  2. Die medikamentosen Methoden: die Bestimmung der Praparate, die unterdruckend den Appetit unddie Aneignung der Nahrstoffe imOrganismus verringern,sowie der Praparate, die den hormonalen Hintergrund normalisieren.
  3. Die chirurgischen Methoden der Behandlung der Verfettung:
  • lipossakzija— die Entfernung der Uberschusse der Fettstoffe von der Hautdecke;
  • abdominoplastika— die Beseitigung otwisschego und\oder des groen Bauches;
  • Umgehungs- enteroanastomosy— die Operation, die ausder Verdauung des Teiles des feinen Darms ausschaltet;
  • Die Magenringe (Gastric Band), die aufden Magen aufgelegt werden, seinen Umfang verringernd undentsprechend die Zeit der Sattigung beschleunigend.